Kooperationspartner

Der bvob pflegt den Kontakt zu Unternehmen, Organisationen und anderen Verbänden. Dadurch können gemeinsame Ziele ausgelotet und verwirklicht werden.

LEARNTEC 2017

Auch 2017 hat der Berufsverband für Online-Bildung e.V. wieder eine Kooperation mit der LEARNTEC. Der Kongress und die Messe finden vom 24. bis 26. Januar 2017 statt. Wir freuen uns darüber, dass die LEARNTEC und der bvob sich wieder gemeinsam für das Thema E-Learning stark machen.

Für Mitglieder des bvob stehen neben kostenlosen Eintrittskarten für die Messe auch einige Kongresskarten und Eintrittskarten für den Branchenabend zur Verfügung.
Der Berufsverband ist wieder auf der LEARNTEC präsent. Sie finden uns täglich am Stand B73 in der Messehalle. Am 25. Januar 2017 finden in der bvob-Lounge vier Impuls-Workshops statt.

e-Trainer-Kongress

Der e-Trainer-Kongress, der Online-Kongress "von Praktikern für Praktiker" bietet im Frühjahr an zwei Tagen spannenden, informativen und interaktiven Austausch, Weiterbildung und Netzwerken für Unternehmen, Personaler, Weiterbildungsanbieter, e-Trainer, Online-Dozenten und Coaches.

2017 steht der e-Trainer-Kongress am 31. März und 1. April unter dem Motto: "Schritte ins E-Learning - Anreizen! Anspornen! Anleiten!".

Wir freuen uns, dass die "natürliche" Anziehung zwischen dem bvob e.V. und dem e-Trainer-Kongress für ein näheres "zusammen rücken" sorgt.

Mitglieder des bvob e.V. und deren Kunden erhalten 15% Rabatt auf den Kongressbeitrag.

Beim Kongress 2017 sind viele Mitglieder des Berufsverbandes für Online-Bildung e.V. aktiv dabei - mit der Begleitung von Workshops und im Rahmen von Diskussionsrunden und dem Expertenaustausch.

 

Kooperation mit einem BMBF eCULT-Projekt

Im Rahmen des Projektes werden virtuelle Klassenzimmer getestet.

Kooperationsziel
Mediendidaktischen Funktionen der VCs ermitteln, um  die Auswahl von VCs unter didaktischen Gesichtspunkten zu ermöglichen. Die Testergebnisse stehen die Beratern der eCULT-Standorten sowie den Mitgliedern des bvob zur Verfügung. Außerdem werden die Ergebnisse unter Creative Common Lizenz (CC-BY) veröffentlicht.

Durchführung
Mithilfe des Kriterienkatalogs und dem Testverfahren des Berufsverbands für Online-Bildung e.V. testet  das eCULT-Projekt sieben virtuelle Räume. Die Mitglieder der Arbeitsgruppe virtual Classroom (VC) des bvob sind aktiv bei den Tests dabei und führen durch die Versuchsanordnung. Verglichen werden Open Source Varianten und gängige virtuelle Räume, die zum Teil über Fördermitglieder des bvob zur Verfügung stehen.

Virtual Classrooms
Adobe Connect, Big Blue Button, Open Meeting, iLinc, Vitero,
LifeSize ClearSea, Spreed (optional)

Projektstand
Inzwischen sind die Tests abgeschlossen und eine Veröffentlichung wird von der Universität Göttingen erstellt.

Login Community

Vereinsorganisation mit